Neue Filiale mit Bistro-Bereich am Carlsplatz eröffnet

Im 75. Jubiläumsjahr hat die Bäckerei Evertzberg in Düsseldorf eine komplett neu gestaltete Filiale eröffnet. Kunden dürfen sich auf regionale und französische Backspezialitäten sowie attraktive Angebote freuen.

Seit dem 21. Juli hat die neu gebaute Evertzberg-Filiale an altbekannter Stelle – am Carlsplatz 14/Stand D11 – ihre Türen geöffnet. Wie man es von den anderen Evertzberg-Filialen in der Region kennt und liebt, gibt es jetzt auch hier neben der Verkaufstheke einen attraktiv gestalteten Verzehrbereich mit 15 Sitzplätzen. Kaffee, Kuchen, Brot, Snacks und Teilchen können alle Kunden jetzt in einem besonderen Ambiente genießen.

Eine attraktive Architektur im modernen Bistrostil, warme Holztöne kombiniert mit einem eleganten Schieferton sowie ein neuer DELI-Bereich mit leckeren Snack-Kreationen bieten besondere Genuss-Erlebnisse für Gaumen und Auge.

Als Brotspezialist verwöhnen wir unsere Kunden nicht nur mit besonderen Brotdelikatessen aus handwerklicher Fertigung. Wir bieten auch eine große Auswahl an raffinierten, französischen Leckerbissen aus touriertem Teig, frisch zubereitete Zwischenmahlzeiten und jede Menge Gemütlichkeit.

Ein besonderes Highlight sind die neuen, frisch zubereiteten Snacks, die in Zusammenarbeit mit dem namhaften TV-Foodexperten Sebastian Lege entwickelt wurden. Zu diesen kulinarischen Leckerbissen gehören ein Croissant-Gebäck mit gegrilltem Gemüse oder der neue Brioche-Burger mit gegrillter Hähnchenbrust. Auch diese beiden Snack-Kreationen finden Sie im DELI-Bereich der Evertzberg-Filiale am Carlsplatz.