Neu: Unser Graf von Berg Brot

Typisch evertzbergisch. Echt handwerklich.

Von wegen „trockene Geschichte“: Ab jetzt findet ihr in ausgewählten Filialen das neue, saftige Graf von Berg Brot! Inspiriert vom Namensgeber des Bergischen Landes und nach eigenem Rezept gebacken, begeistert es Historiker und Genießer gleichermaßen. Der Teig ist natürlich frei von Zusatzstoffen und ruht ganze 20 Stunden, bevor er in den Ofen kommt. Das entspricht nicht nur den Regeln der traditionellen Backkunst, sondern macht das Brot auch besonders bekömmlich. Unbedingt probieren!